Portrait Axel Schwarz

VITA

Prof. Axel Schwarz arbeitet als Musiker, Komponist, Texter, Produzent und Dozent und kann dabei auf zahlreiche Veröffentlichungen, Charterfolge und auf über 1 Million verkaufte Tonträger verschiedener Projekte und Künstler zurückblicken.

Er studierte Klassik, war viele Jahre Mitglied der Jule Neigel Band, arbeitet als Keyboarder, schreibt und produziert Popmusik, TV-Instrumentals u.a.

Mit „Schwarz´ Music Planet“ führt er einen Verlag und eine Musikproduktion. 

Sein Wissen gibt er bundesweit durch Coaching- u. Seminartätigkeiten im Bereich Popmusik weiter. Seit der Gründung der Popakademie/Baden-Württemberg ist er dort als Dozent in verschiedenen Fächern tätig. Außerdem ist er an der Popakademie verantwortlich für die musikpädagogischen Projekte Pop macht Schule (ehemals School of Rock) und InPop (künstlerische Leitung und Konzeption). Seit Einführung des Masterstudiengangs Popular Music an der Popakademie/Baden-Württemberg ist er dort ebenfalls Departmentchief Educating Artist. Er konzipiert und leitet verschiedene staatlich anerkannte Lehrerfortbildungsprogramme im Bereich der Popmusik.

Im Jahr 2015 wurde er zum Professor an der Popakademie ernannt.